Hugo Langner

Kunst im Ellerhook
Galerie-Event 1. Mai 2020

Bei dem 1. Mai-Event im letzten Jahr hatten wir dank reizender Gäste eine sehr gute Resonanz erfahren dürfen. Der Wunsch nach einer Weiterführung war merklich zu hören. Das gute Frühlingswetter hatte natürlich auch seinen großen Anteil daran gehabt. Es kann leider nicht bestellt werden, auch nicht bei Amazon!

Wir haben uns entschieden, dem 1. Mai eine regelmäßige Chance bei uns zu gewähren und Sie in unserer kleinen Galerie "KUNST im Ellerhook" einladen und begrüßen zu können. Drinnen wie Draußen! Es soll wieder ein bewährter Dreiklang aus Ausstellung, Livemusik und Lesung werden. Es dürfte so für jeder/m Kulturinteressierten etwas dabei sein.

Los geht es um 11.00 Uhr mit der Ausstellung "BOOTENSTOFFE" mit Skulpturarbeiten von mir. Dieses Mal habe ich mir BOOTE als Thema gewählt und bearbeitet. Das Mittelmeer-Drama beschäftigt einen doch im Unterbewusstsein!

Für nachmittags ab 15.00 Uhr ist Livemusik angesagt. Hoffentlich draußen bei Sonnenschein wie im vergangenen Jahr! Man ist bei der Recherche dann doch erstaunt, was der Heimatort an Talenten bereithält. Janes Möller aus Lienen-Kattenvenne ist ein Singer/Songwriter, der trotz seiner jungen Jahre viele Jahre Auftrittserfahrung auch in England mitbringt. Seine eigenen Songs gehen in die klassische Singer/Songwriter-Richtung mit Anlehnung an Einflüsse von Ed Sheeran, Jack Johnson etc. Er wird sich mehr oder weniger unplugged mit seiner Gitarre erleben lassen. Mit einer kleinen Auftrittsspende in den Gitarrenkoffer wird fest gerechnet.

Ab 18.00 Uhr beginnt dann die Lesung unter dem Motto "In den Zeiten unterwegs - literarische Reisebegegnungen im Damals und Heute".

Annette Roth aus Lienen wird uns 4 Reisegeschichten von Männern und Frauen aus vergangenen und heutigen Zeiten vorlesen:

Erlebte Geschichten von den Reisepionieren MARK TWAIN und IDA PFEIFFER aus vergangener Zeit sowie ANDREAS ALTMANN und JULIA FINKERNAGEL mit aktuellem Zeithintergrund. Interessante Einblicke in Reiseeindrücke auch unter Sicht männlicher und femininer Aspekte. Annette Roth wird thematisch-musikalisch unterstützt von Wolfgang Layda aus Münster, der sie auf der Gitarre begleiten wird.

Eintritt: 12 Euro/Person. Bitte wegen begrenzter Plätze vorbestellen unter 05483-721108.


Kunst in der Nähe

Die VHS Lengerich setzt nach ihrem Debüterfolg die Ausstellungsreihe "KUNST AUS DER NÄHE" mit Künstler*innen aus der Region in diesem Jahr fort. VHS-Ziel ist es, Kunst erlebbar, erfahrbar und möglichst im direkten Künstlerdialog zugänglich zu machen. Ort des Geschehens wird wieder unsere Galerie "KUNST im Ellerhook" sein. Was uns natürlich ehrt und bestärkt, in dem jetzigen Format weiterzumachen.

Ausstellen werden dieses Mal 3 Kunstschaffende mit dem Schwerpunkt Malerei.

Rosi Dierksmeyer/Lengerich
Dr. Kai Dormann/Lienen
Marion Früchte/Lengerich

sind schon seit Jahren in dem Genre unterwegs und in der Region keine Unbekannten mehr. Kai Dormann ist auch als Bildhauer tätig. Er wird zu seinen Bildern auch Skulpturen präsentieren.

Am Pfingst-Samstag, 30. Mai 2020, öffnet die Galerie um 11 Uhr mit einer Vernissage. An diesem Tage sind die Türen bis 18 Uhr geöffnet.

Die weiteren Öffnungszeiten sind:

Pfingst-Sonntag, 31.Mai
Pfingst-Montag, 01.Juni
Samstag, 06. Juni
Sonntag, 07.Juni

Jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr.

Ellerhook Ellerhook"